2014-07-04

A coordination inspired by the sea - LOLITA BLOG CARNIVAL

Oh, guess what happened! I got accepted at the Lolita Blog Carnival and am now a proud member of it! The Lolita Blog Carnival collects ideas for a blog post that has something to do with Lolita. Then they set a date when everyone publishes his version of the weeks headline - So interessting to read all those different blogposts! I will link their facebookpage down below, just klick this adorable tent and it will lead you right there!

It's just a great inspiration and motiviation for some lazy blogger-ladies like me - thank you, Lolita Blog Carnival, for being so much fun!
This post is my first attempt at one of the Carnival's ideas. Let's pull the rabbit out of the hat - Do you say it like that?

Oh, ratet was passiert ist! Ich bin nun Mitglied des "Lolita Blog Carnival"s, einer Gruppe wunderbarer Lolitablogger, die Ideen für Blogposts sammeln, die alle etwas mit der Lolitamode, ihrer Ästhetiik oder verschiedener Auffassung jener zutun haben. Dann wird ein Datum festgelegt, an dem alle, die möchten, ihre Version des Themas veröffentlichen - Es ist wirklich interessant, all die vielen Sichtweisen lesen zu können, sehr schön!
Ich werde ihre Facebookseite mal unten verlinken - Klickt einfach auf das niedliche kleine Zelt, es bringt euch direkt dorthin!

Es ist einfach eine super Inspiration und Motivation für faule Blogger-Damen wie mich - Danke, Lolita Blog Carnival, dass du so viel Spaß machst, hihi! ♫
Dieser Post ist mein erster Versuch, eine der Ideen umzusetzen. Schaut mal, was ich gezaubert habe!




Oh, I fell in love with this week's issue in less then a minute! I just love the sea, darkish blue and the famous Sailor Lolita Style - I wanted to start with something Sailor-inspired but then I was like "Wait, there's so much more!". So I came up with quite a different coordination!

I just got inspired by a jellyfish.

Oh, ich habe mich wirklich sofort in das Thema dieses LBC verliebt! I liebe das Meer, dunkelblau und den wunderbaren Sailor Lolia Stil - Natürlich wollte ich auch mit etwas Sailor-inspiriertem anfangen, aber dann dachte ich mir "Warte, es gibt so viel me(e)hr!". Also hab ich mir eine etwas andere Coordination ausgedacht.

Ich wurde soeben von einer Qualle inspiriert.



DRESS: Let's start with this absolute beauty of a dress. It's LIEF's "The Basilica at night" Onepiece, as far as I know, and I have it on my wishlist since forever. I love these colors, the simplicity and the color gradient. And when I thought about the sea and saw this dress it literally screamed "JELLYFISH" at me. So I went with it!

HEADBOW: This is a simple Headbow from Angelic Pretty in light pink. I wanted to stress the pastel, light colors in the dress so I chose this color for headwear. Well, there should be some lavender elements, you're right. But I wanted to keep it quite simple! I like the bow's shape, though. It reminded me of these .. tentacles (?) Jellyfish usually have.

WIG: To keep this coordination as light colored as possible I chose this blondish wig from Lockshop, a wig I totally adore! Again, it has this color-gradient-thing to it that I'm in love with. I like that it kind of mirrors the dresses one. You know what I mean?

TIGHTS: Well, this was rather difficult! But then I saw these "Diamondtights" on Spreepicky and they convinced me. I guess that it'll have a great effect and it fit's the color sheme!

SHOES: Yah, bodyline. But I just love these shoes. This is the main reason that I chose these shoes out of. And I forgot to add some frilly ankle socks, so sorry!

BAG: Oh, do I relly need to say something about it? It'so so perfect!


KLEID: Fangen wir mit dieser umwerfenden Schönheit von einem Kleid an. Das hier ist LIEF's "The Basilica at night" Onepiece, soweit ich weiß, und es steht auf meiner Wunschliste seit .. immer. Ich liebe jeder der verwendeten Farben, dieses Simple, den Farbverlauf. Und als ich über das Meer nachgedacht habe und dieses Kleid sah, hat es mir buchstäblich "QUALLE" ins Gesicht geschrien - also hab ich mitgemacht. 

HAARSCHMUCK: Das gute Stück hier ist eine einfache, rosane Headbow von Angelic Pretty. Ich wollte die pastellfarbenen, hellen Farben betonen, die im Kleid vorkommen, also hab ich mir diese Farbe ausgesucht. Naja, ein paar lavendelfarbene Elemente fehlen, da habt ihr recht. Aber ich wollte es etwas einfach halten (für meinen ersten Versuch). Ich mag auch die Form der Schleife, übrigens. Hat mich an diese .. Tentakel (?) erinnert, die so charakterisitsch Qualle sind. 

PERÜCKE: Damit dieses Outfit die leichten, hellen Farben beibehält habe ich mir diese (weiß)blonde Perücke von Lockshop ausgesucht - Eine Perücke, die ich selbst wirklich schön finde! Wieder, dieser Farbverlauf, den ich so gern habe. Ich mag, dass es irgendwie das Kleid spiegelt, wenn ihr versteht, was ich meine. 

STRUMPFHOSE: Naja, das war schon etwas schwieriger! Ich hab lange gesucht, dann aber endlich diese "Diamantenstrumpfhose" bei Spreepicky gefunden und sie hat mich überzeugt. Ich denke, dass der Effekt ziemlich gut ist. Außerdem passt sie sehr gut ins Farbschema! 

SCHUHE: Ja, Bodyline. Aber ich mag diese Schuhe einfach. Das ist auch der Hauptgrund, warum ich sie für dieses Outfit ausgewählt habe. Und natürlich hab ich vergessen, ein paar Rüschensocken einzufügen! Entschuldigt! 

TASCHE: Muss ich wirklich noch etwas dazu sagen? Sie ist perfekt! 



I am quite satisfied with how this coordination turned out! What do you think of first when you hear about the sea? A long day at the beach? Ice cream? Ore maybe sea monsters .. ? Let me know! Oh! And please visit the other Lolita's blogs and take a look at what they got inspired off!


Ich bin ganz zufrieden mit dem Outfit, muss ich schon sagen. Woran denkt ihr zuerst, wenn ihr vom Meer sprecht? An einen langen Tag am Strand? Eiscreme? Oder vielleicht doch Seeungeheuer ... ? Lasst es mich wissen! Und besucht doch bitte auch die Blogs der anderen Lolitas und schaut euch an, von was sie sich haben inspirieren lassen! 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen