2014-07-28

About 5 pieces - Lolita 52 Challenge



Hello, Fairies! I've been away all weekend, so no Lolita Blog Carnival this week. But I have something else to write about today! Do you remember the Lolita 52 Challenge I started some time ago? This post will be about something I learned pretty quick while I started buying and wearing Lolita Fashion lately. Hope you enjoy, have fun! ♫

Hallo, kleine Feen! Ich war das ganze Wochenende über unterwegs, also kein Lolita Blog Carnival für diese Woche. Trotzdem ist mal wieder ein Post fällig. Erinnert ihr euch an die Lolita 52 Challenge, die ich vor einiger Zeit einmal begonnen hatte? In diesem Post geht es um ein paar essentielle Dinge, die ich relativ schnell gelernt habe, als ich begann, Lolita zu kaufen und zu tragen. Vielleicht hilft es euch ja auch ein wenig. Viel Spaß! ♫ 

 Okay, for answering this question number 1 I put together a list of 5 things that I personally think are helpful and even essential for a prober Lolita's wardrobe. You will probably have different priorities, opinions or experiences but these 5 are mine. Feel free to comment! ♥

Okay. Um diese Frage Nummer 1 zu beantworten habe ich eine Liste von 5 Dingen zusammengestellt, die ich persönlich für sehr hilfreich oder sogar unverzichtbar halte. Sehr wahrscheinlich sind eure Meinungen verschieden, ihr habt andere Auffassungen und Erfahrungen gemacht. Aber diese 5 hier sind meine. Ihr könnt gern etwas dazu sagen, nur zu! ♥

First thing is the petticoat. To create the shape that is so typical Lolita-ish you need to wear at least one of these organza- or chiffonmonsters underneath your beloved dresses for perfect poof! But how do you decide which petticoat to chose? Take a look at this guide!

Zu allererst ist da der berüchtigte Petticoat. Um die Form zu kreieren, die so typisch "Lolita" ist, müsst ihr mindestens einen dieser Chiffon- oder Organzamonster unter eurem Lieblingskleid tragen. Aber wie entscheidet man sich für den richtigen? Vielleicht hilft dieser guide.

To survive long trips in full armour, number 2 is more then important. A pair of comfortable shoes can easily be found by checking out reviews and different online shops. Since you can't try them on like in the store you need to be patient. Have faith - the perfect shoe will come to you! 

Um lange Reisen in voller Montur ohne Qualen zu überstehen ist die Nummer 2 mehr als ausschlaggebend. Ein Paar bequeme Schuhe findet ihr leicht, indem ihr aufmerksam Reviews checkt und die verschiedensten Online-shops durchforstet. Da ihr die Schuhe jedoch vor dem Kauf selten anprobieren könnt, müsst ihr Geduld haben. Habt Vertrauen - Ihr findet den richtigen Schuh! 

Okay, now it gets more personal. I'm in love with pearl jewelry since it's so unbelievably elegant and fits - in my opinion - just every outfit. Need to fancy your dress or headbow? Pimp it with the pearls!

Okay, jetzt wird es persönlicher. Ich bin verliebt in Perlenschmuck, da er so unglaublich elegant ist und - meiner Meinung nach - zu einfach jedem Outfit passt. Ihr wollt euer Kleid aufhübschen, oder die Haarschleife? Pimp it with the pearls! 

Number 4 mainly is ment to save your legs from the petticoat, from rubbing against each other or likely everything. Nude tights are a bit like "Bloomers for Beginners" - the cheaper version. I think they're making your legs look nice, give a nice feeling and are all in all a nice invention. Right?
Nummer 4 ist dazu da, eure Beine vor dem Petticoat zu schützen, davor, dass eure Oberschenkel aneinander reiben oder vor so ziemlich allem. Hautfarbene Strumpfhosen sind ein wenig wie "Bloomers für Anfänger" - die billige Version. Ich denke, dadurch sehen die Beine glatter aus, sie verpassen ein besseres Gefühl und sind alles in allem eine nette Erfindung. Oder? 

Last but not least - a blouse with detachable sleeves. That piece brings a bunch of variety into your wardrobe. So you pay for one piece and get about 3 different outfits featuring it - some of these blouses even come with a detachable collar or jabot, like this one

Zu guter letzt - eine Bluse mit abnehmbaren Ärmeln. Dieses eine Stück bringt viele Möglichkeiten in euren Kleiderschrank. Ihr bezahlt für ein Stück und bekommt 3 verschiedene Outfits damit - manche Blusen gibt es nämlich sogar mit abnehmbarem Jabot, so wie diese hier.




Well, that's it! What do you think of my list? Tell me, what are your 5 pieces every Lolita wardrobe should have? I'm curious! 

So, das wars! Was haltet ihr von meiner Liste? Erzählt mal, was sind eure 5 Dinge, auf die ein Lolita Kleiderschrank nicht verzichten sollte? Ich bin neugierig! 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen